ButtonBee

Stich für Stich mit Liebe

Weste und Shirts

"Den Stoff will ich anziehen!"

hat mein Knopf gesagt und sich sofort ausgezogen. Einige Erklärungsversuche und ein Schreikonzert später hat er verstanden, dass Mama nicht zaubern kann und sich auch wieder anziehen lassen. Wir haben uns zusammen an die Nähmaschine gesetzt und an einem Sonntagnachmittag dieses Shirt genäht.

Der kleine Knopf hat es voller Stolz dem Papa gezeigt, ist ins Nähzimmer zurück gekommen und hat festgestellt: "Da ist noch mehr Stoff!".

Also hat Mama beschlossen, gleich den ganzen Stoff zu vernähen: Zuerst eine Weste. Das ist mittlerweile meine fünfte Reißverschlussweste. Und langsam wird auch das Annähen des Reißverschlusses und des Kinnschutzes immer leichter und das Ergebnis schöner. Hilfreich war das Video von Pauline von Klimperklein zum Teddybäranzug. Dort erklärt sie genau, wie ein Kinnschutz angenäht wird: (https://www.youtube.com/watch?v=hWMleGV9HWo)

Aus den größeren Resten habe ich noch ein Shirt mit langen Ärmeln genäht. Hier musste ich nun wirklich stückeln. Aber dafür ist jetzt alles aufgebraucht ... naja vielleicht geht sich später noch ein Unterhose aus ...

SM:
Weste: aus dem Buch Kinderleicht von Klimperklein
Shirt und Longsleeve: Crazy25 von Kanima's Stoffpuzzle

Abonniere ButtonBee

Neue Beiträge direkt und einfach als Email zugestellt bekommen.

oder abonniere ButtonBee als RSS