ButtonBee

Stich für Stich mit Liebe

Herbsthosen

und weiter nähts im Herbst:

Damit der kleine Knopf auch warme Beine behält, gibts Hosen für die kühlen Tage. Für heuer finde ich Jersey- und Sweathosen nicht mehr so passend. Dafür ist er jetzt einfach schon zu groß. Zum Glück bin ich ein großer Fan von Cord. Und auf der Suche nach weiteren alternativen Stoffen habe ich in der Stoffwerkstatt einen roten Jeansstoff gefunden.

Damit die Hosen gut sitzen habe ich einmal eine Cord-Kordel eingenäht und einmal eine Gummi mit Kordelstopper verwendet. Den Kordelstopper finde ich super, weils auch so schnell geht.

Und eine Jeans braucht zumindest EINE Popotasche:

Beide Hosen sind in Größe 98. Bei der roten Hose habe ich oben und unten 6 cm Saumzugabe zugegeben. Oben habe ich 1x 2,5 cm umgenäht und unten 2x 2 cm.

SM: Lausekind von Frau Mathilda

Abonniere ButtonBee

Neue Beiträge direkt und einfach als Email zugestellt bekommen.

oder abonniere ButtonBee als RSS